Bestens vorbereitet auf die Unizeit mit einer Facharbeit

Schon in der Schule wird man auf die nächste Stufe der Bildung vorbereitet. Dies geschieht in der Regel in der Vorbereitungszeit auf das Abitur an Gymnasien, Fachgymnasien und Berufsschulen. Dabei wird der Schüler auf die Ansprüche des wissenschaftlichen Arbeitens an der Universität vorbereitet. Dazu wird eine Facharbeit in der Oberstufe angefertigt. Diese hat in Deutschland in der Regel einen Umfang von 10-15 Seiten. Die wissenschaftlichen Kriterien werden hier noch nicht so streng genommen wie an der Universität, jedoch wird der Schüler dazu angehalten sämtliche Kriterien zu berücksichtigen, denn sie sind auch ein Aspekt in der Benotung der Facharbeit. Womit genau sich die Facharbeit beschäftigt und wie stark sie in welche Noten einfließt, ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. In manchen Bundesländern fließt die Note noch ins Abitur ein, doch in den meisten Bundesländer fließt die Note der Facharbeit in die Endnote eines Schuljahres ein. Die Facharbeit wird zu einem frei gewählten Thema in einem bestimmten Unterrichtsfach oder eines bestimmten, extra für die Facharbeit angewählten, Seminar verfasst. Schüler weißen noch viel weniger Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten auf als Erstsemester an der Uni. Daher ist es nicht verkehrt sich unsere Unterstützung zu holen, gerade bei den schwierigen Formalien und Vorgaben. Vermeiden Sie unnötige Arbeit und schauen Sie direkt bei den Profis, worauf Sie achten müssen. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Note verbessern können, dem Lehrer beweisen können wie gut Sie sind und dass Sie bestens auf die Universität vorbereitet sind.

Zur kostenlosen Anfrage

Alle Facharbeiten werden von Autoren mit abgeschlossenen Hochschulstudien verfasst, sodass wir Facharbeiten zu allen Themen und allen Fächern jeglicher Schulen erstellen können.

Sehen Sie sich an wie Ihre individuelle Arbeit bei uns erstellt wird.

Sie wollen noch mehr erfahren oder haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns doch hier.