Meinungen und Kritik frei ausdrücken durch eine Rezension

In einer wissenschaftlichen Rezension oder Review äußert der Autor frei seine Meinung zu einem Buch, einer Abhandlung, Aussage, Medien oder anderen Dingen. Oft werden Rezension an Hochschulen als Hausaufgabe oder Wochenaufgabe aufgegeben. Eine Rezension kann prinzipiell alles behandeln, wie Bücher, Filme, Fernsehsendungen, Tonträger, Kunstwerke, Bilder, Aufführungen, Produkte wie Handys oder Fernseher, Software, Computerspiele, Personen, Unternehmen oder Aussagen. Die Meinung wird recht knapp gehalten, von 1 Seite bis zu ein paar Seiten. Der Fakt, dass der Autor subjektiv Stellung zu einem Punkt nimmt, lässt viele Studenten annehmen, dass es sich um eine sehr simple Aufgabe handelt. Doch man sollte eine Rezension nicht unterschätzen, denn auch die objektiven Punkte haben eine sehr große Gewichtung. Die Subjektiven Anteile müssen dabei begründet und nachvollziehbar sein für den Dozenten. Subjektive und objektive Anteile müssen in einer Rezension in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Auch ein ansprechender Schreibstil und ein sinnvoller Aufbau sind ebenfalls sehr wichtig für eine gute Bewertung. Für unsere Autoren ist das alles kein Problem und Sie erhalten in kürzester Zeit eine Review zu jedem Thema mit der Garantie auf eine gute Note und Anerkennung.

Zur kostenlosen Anfrage

Sehen Sie sich an wie Ihre individuelle Arbeit bei uns erstellt wird.

Sie wollen noch mehr erfahren oder haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns doch hier.